Archiv für das Tag 'ebook'

Jul 18 2017

Publikation 11 -2017 Rettungskreuzer Ikarus 68 Holger M. Pohl Steinalgenpest

Roderick Sentenza und sein Team werden auf einen Minenplaneten gerufen. Dort gab es einen Unfall und das Rettungsteam ist gefordert. Doch der Unfall ist nicht alles. Und längst nicht das Bedrohlichste. Eine unerklärliche Krankheit greift um sich. Sie bedroht das Leben der Befallenen. Außerdem wird die Crew der Ikarus mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Sentenza, DiMersi und die anderen müssen erkennen, dass das eine mit dem anderen verknüpft ist.
Titelbild: Lothar Bauer
Paperback, ca. 100 Seiten, ISBN wird nachgereicht.
Auch als eBook erhältlich.
Atlantis Verlag

Keine Kommentare

Jul 17 2017

Publikation 10 – 2017 Mein Sonntag in Münster

Zillig, Werner, Mein Sonntag in Münster

Werner Zillig
MEIN SONNTAG IN MÜNSTER
Science-Fiction-Erzählungen 1978–2014
AndroSF 85
p.machinery, Murnau, Juni 2017, 316 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 095 5 –
eBook-ISBN 978 3 7438 1751-7 –

 

Keine Kommentare

Jul 17 2017

Publikation 07 Illu2-2017 Ellen Norten (Hrsg.) DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK

Die zweite Illu aus dem Buch „Ein Alien tanzt Kasatschok“
zu Monika Niehaus – Ein halbes dutzend Eier

 

Keine Kommentare

Jul 16 2017

Publikation 07 Illu1-2017 Ellen Norten (Hrsg.) DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK

Das ist eine der drei Illus aus dem Buch „Ein Alien tanzt Kasatschok“ zur Geschichte „Gott gefunden – von Thomas Morawetz. Gott wurde dort in der DNA eines Spulwurmes entdeckt …

Keine Kommentare

Jul 16 2017

Publikation 09 2017- Kirkasant von Axel Kruse , Atlantis Verlag

Erschienen: „Kirkasant“ (Paperback & eBook)

Kirkasant, ein Planet am Rande des Nichts.
Sowohl das terranische Reich als auch das Königreich Derolia erheben Anspruch auf diese Welt: die Terraner, um sie als Aufmarschgebiet gegen abtrünnige Kolonien zu benutzen, die Derolianer, um eine Pufferzone zu ihrem eigenen Gebiet einzurichten.
Die Bewohner Kirkasants sind dazu aufgerufen, sich in einem Referendum für die eine oder andere Seite zu entscheiden – eine Wahl zwischen Pest und Cholera.
Zu diesem Zeitpunkt landet der Frachtführer Samuel Kors mit seinem Schiff auf Kirkasant und gerät zwischen die Fronten.

Titelbild: Lothar Bauer
Hardcover (laminierter Pappband) mit Lesebändchen, ca. 120 Seiten.

Auch als Paperback und eBook erhältlich.

Keine Kommentare

Jul 16 2017

Publikation 07 Illu3-2017 Ellen Norten (Hrsg.) DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK

Die dritte Illu aus dem Buch „Ein Alien tanzt Kasatschok“
zu Zaubi M. Saubert – Elfengleich

Keine Kommentare

Jul 13 2017

Publikation 06-2017 Mark Tate – Herrin der Bestien

TEUFELSJÄGER 163-164: Herrin der Bestien
A. Hary:

„Sie lauert auf dich – und sie ist nicht allein!“

Die Opferstätte befand sich mitten im undurchdringlichen Dschungel. Sie war umgeben von einem Kranz aus abgestorbenen Pflanzen und wurde beherrscht von unnatürlicher Stille. Wie die Ruhe vor einem…

https://www.bookrix.de/_ebook-w-a-hary-teufelsjaeger-163-164-herrin-der-bestien/

Keine Kommentare

Jun 12 2017

Publikation 07-2017 Ellen Norten (Hrsg.) DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK

Wenn Aliens das Tanzbein schwingen

Wenn dem so ist, könnte man zu recht Absicht seitens Ellen Norten unterstellen. Und so ist es auch.

Ellen Norten ist in der SF- und Fantastikszene bekannt. Nicht nur als Witwe des viel zu früh verstorbenen Hubert Katzmarz. Nicht nur als ehemalige Mitarbeiterin beim BR und WDR in Radio und TV. Nicht nur als Autorin und auch nicht nur als Alter Ego von Conni Mainzelmann.
Nein, sie ist auch als Herausgeberin bekannt. Und mit dieser Anthologie namens »Das Alien tanzt Kasatschok« hat sie wieder einen Angriff durchaus auch auf die Humoradern des Leser gestartet und zielgerichtet und gnadenlos ausgeführt. Strike!
Die Anthologie ist bei einigen der beteiligten Autoren schon so gut angekommen, dass die einen kleinen Werbefeldzug gestartet haben, da haben wir noch an der offiziellen Verkündung des Erscheinens gewerkelt. So muss das sein 🙂

Weltuntergangsszenarien gibt es in der Science-Fiction zuhauf, Prognosen für eine dunkle Zukunft liefert schon die Gegenwart. Fantastische Literatur behandelt eher ernste Themen, Horror ist per se grausam. »Das Alien tanzt Kasatschok« präsentiert das Gegenteil. Die Geschichten sind lustig, heiter bis komisch, skurril, obskur oder absurd.

Ellen Norten (Hrsg.)
DAS ALIEN TANZT KASATSCHOK
SF und Fantastik aus einem heiteren Universum
AndroSF 61
p.machinery, Murnau, Juni 2017, 278 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 083 2
eBook-ISBN 978 3 7438 1749 4

Cover Lothar Bauer

Wenn Aliens das Tanzbein schwingen

 

Keine Kommentare

Mai 21 2017

Vorschau Cover von Nebular 60

Autor: . Abgelegt unter Cover,ebook,Science Fiction

Mein erstes Cover für die Nebular Serie von Thomas Rabenstein.

https://www.facebook.com/sfw.de/

Keine Kommentare

Apr 24 2017

Premade Cover

Autor: . Abgelegt unter Cover,Illustration,Publikationen

Premade Cover für ebook
49 Euro

Keine Kommentare

Apr 13 2017

Publikation 02-2017 -„Luna incognita“ von Axel Kruse , Atlantis Verlag

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Science Fiction

Der Science-Fiction-Roman „Luna incognita“ von Axel Kruse ist ab sofort als Hardcover und Paperback beim Verlag vorbestellbar,
außerdem das eBook bei Amazon. Von Lothar Bauer kommt das Titelbild.

Weitere Infos beim Atlantis Verlag:
https://atlantisverlag.wordpress.com/2017/02/04/vorbestellbar-luna-incognita/

Keine Kommentare

Feb 10 2017

Vorbestellbar: „Luna incognita“

Vorbestellbar: „Luna incognita“

Der Science-Fiction-Roman „Luna incognita“ von Axel Kruse ist ab sofort als Hardcover und Paperback beim Verlag vorbestellbar,
außerdem das eBook bei Amazon. Von Lothar Bauer kommt das Titelbild.

Weitere Infos beim Atlantis Verlag:
https://atlantisverlag.wordpress.com/2017/02/04/vorbestellbar-luna-incognita/

Keine Kommentare

Nov 03 2016

Publikation 21- 2016 Bibliothek der Tränen

Autor: . Abgelegt unter Cover,ebook,Grafik,Kunst,Publikationen

Kathan, Christian (Hrsg.) – Die Bibliothek der Tränen
Cover Lothar Bauer

Die Autor*innen dieser Kurzgeschichten-Anthologie entführen Sie in phantastische Welten und Zeiten. Ob Science Fiction oder Fantasy, Grusel oder Fantastik – wir haben spannende und faszinierende Stories zusammengestellt, die Sie berühren und unterhalten werden.

So lesen wir beispielsweise über »Die Bibliothek der Tränen«, erleben »Drei Stunden Krieg« und beschäftigen uns mit der »Kunst der Fuge«. Wir erfahren mehr über die »Geplante Obsoleszenz«, besuchen »Vinblossum Manor« und spüren die Auswirkungen von »Enthemmung«.

Diese Kurzgeschichten und viele mehr finden Sie in der vorliegenden Anthologie, die einmal mehr aufzeigt, wie vielfältig die phantastische Literatur ist.

http://www.beyond-affinity.de/shop/#!/Kathan-Christian-Hrsg-Die-Bibliothek-der-Tr%C3%A4nen/p/74431103/category=10162266

Demnächst auch als Print

bibliothek-der-traenen

Keine Kommentare

Jul 06 2016

Publikation 14 – 2016 Mayapunk Anthologie

„Soeben ist bei sternwerk eine neue Anthologie erschienen – die erste Mayapunk-Antho der Welt ;-)“
Schrieb vor kurzem der Sven Klöpping, der Herausgeber im SF-Netzwerk

„Das Buch gibt es auch als eBook.
Und hier kommt der Inhalt:
„38 nach Christus an der Spree: Mit außerirdischer Hilfe haben die Maya Amerika und weite Teile Europas erobert. Wo später einmal Deutschlands Hauptstadt errichtet werden würde, liefern sich Germanen, Slawen und Mayakrieger nun erbitterte Schlachten. Zwischen den Fronten wechseln Prinzessinnen und Bauernjungen die Seiten … und teilen manchmal sogar die Betten …“

Folgende AutorInnen sind vertreten:
Herr LÿÐmann: Zähmer und Züchter
Friedhelm Rudolph: Iki Balam
Marianne Labisch: Die List
Sabrina Železný: Im Schatten von Xibalba
Marc Short: Yuca – Die dunkle Prinzessin
Anja Buchmann: Grausame Götter
Natalie Masche: Die Strahlen der Sonne
Regina E. G. Schymiczek: Garlef
Christine Figueiredo: Antas
Antje Grüger: Spielball der Götter
Jens Hüsgen: Der Götterstrahl

Weitere Storys nur im E-Book:
Matthias Bäßler: Das schwarze Blut

Oliver Kotowski: Die lange Nacht
Ulf Fildebrandt: Herr der Zukunft

Das Titelbild schuf Lothar Bauer.
Mit Illustrationen von Lothar Bauer, Nils Hamm und Tanja Meurer.“

Cover-Mayapunk-1-Die-Pyramiden-von-Berlin-von-Lothar-Bauer-heller-klein

Merken

Keine Kommentare

Jun 17 2015

Erschienen Publikation “ Mission Phoenix 6 – Die Macht der Matriarchin” 27-2015

Autor: . Abgelegt unter Cover,ebook,Publikationen

Mission Phoenix 6 – Die Macht der Matriarchin
http://www.vss-ebooks.de/
Cover Lothar Bauer

Die PHOENIX ist bei der Suche nach dem nagdanischen Präsidenten Drinos apat Sersuk auf ein gronthisches Flottenkontingent gestoßen. Kann sie der Übermacht entkommen? Und was steckt wirklich hinter den gronthischen Angriffen auf Nagdorel? Obendrein kocht nicht nur die gronthische Widerstandsbewegung ihr eigenes Süppchen. Auch die Gronthagu Herrscherin und Matriarchin ihres Volkes hat Pläne, die das Schicksal der Gronthagu Liga und der ISA entscheidend beeinflussen könnten.

„Die Macht der Matriarchin“ ist der sechste Roman der erfolgreichen Science-Fiction-Serie „Mission Phoenix“ aus dem vss-verlag‘
CoverMissionPhoenix6-mittel

Keine Kommentare

Jun 16 2015

Erschienen Publikation “Mission Phoenix 5 – Die Pylonen von Gronth” 26-2015

Autor: . Abgelegt unter Cover,Kunst,Publikationen

Mission Phoenix 5 – Die Pylonen von Gronth
http://www.vss-ebooks.de/
Cover Lothar Bauer

Der nagdanische Präsident Drinos apat Sersuk ist verschwunden. Wurde er entführt oder ermordet, weil er der Pro-Gronthagu-Bewegung im Weg war, die die Nagdaneh wieder in die Gronthagu Liga einreihen will? Oder hat sein Verschwinden persönliche Gründe? Die Nagdaneh können nicht nach ihm suchen, denn sie werden von den Grontheh angegriffen. So übernimmt Captain Melori aus alter Verbundenheit mit den Nagdaneh den Versuch, Drinos zu finden. Ein mehr als gefährliches Unterfangen, denn die Spur des Vermissten führt in ein Gebiet, das tief im Herzen des Feindes liegt und ein Geheimnis birgt, das die Grontheh unter allen Umständen schützen wollen.

„Die Pylonen von Gronth“ ist der fünfte Roman der erfolgreichen Science-Fiction-Serie „Mission Phoenix“ aus dem vss-verlag

Mission Phoenix l5-mittel

Keine Kommentare

Mai 01 2015

Erschienen Publikation “fantasia519e” 21-2015

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Publikationen

Phantastische Erzählungen

Fantasia
Magazin für Phantastik – eBook
Neu: Kostenlos!
Seit 2009 erscheint Fantasia als eBook etwa einmal pro Woche. Es wird im PDF-Format per Email verschickt.
Seit 2015 ist Fantasia kostenlos – Sie brauchen es nur beim edfc anzufordern: edfc@edfc.de

http://www.edfc.de/frame-fantasia.htm

fantasia-519e-phantastische-erzc3a4hlungen-edfc-2015

Keine Kommentare

Sep 07 2013

Cover – Fantasia 436 & 437e

Autor: . Abgelegt unter Cover,Kunst

Fantasia
Magazin für Phantastik – eBook
Seit 2009 erscheint Fantasia als eBook etwa einmal pro Woche.

Fantasia enthält Amateur-Kurzgeschichten, Gedichte, Artikel über Fantasy und deren Randgebiete, ferner Diskussionsbeiträge, umfangreiche Buch- und Filmbesprechungen, Hinweise auf Neuerscheinungen auf dem deutschen Fantasymarkt und Illustrationen. Neben den normalen Magazin-Ausgaben erscheinen auch häufig erscheinen Themennummern.

Die Nummern 436e und 437e sind sogenannte Story Fantasia.
Cover Lothar Bauer

http://www.edfc.de/frame-fantasia.htm

 

fantasia436e
fantasia437e

 

 

Keine Kommentare

Aug 27 2013

Zwielicht Classic 6

Autor: . Abgelegt unter Cover,Horror,Kunst

Zwielicht Classic 6

Sie suchen Horror in all seinen Facetten?
Wir bieten Ihnen in 11 Portionen überraschendes.
Mal gruselig, mal lustig, mal philosophisch, doch niemals langweilig.
Eine Auswahl aus drei Jahrhunderten dunkler Literatur und das schon zum sechsten Mal.

Das stimmungsvolle Cover ist von Lothar Bauer.

Zwielicht Classic 6

http://defms.blogspot.de/2013/08/zwielicht-classic-6.html

Die Playlist:
Andreas Flögel – Vielleicht hilft ein Engel (2005)
Jerk Götterwind – Zombiville (2010)
Michael Siefener – Das Experiment (2009)
Arthur Gordon Wolf – Oh Geliebte! (2009)
Tobias Bachman – Die letzte Telefonzelle (2010)
Regina Schleheck – Fliegenpilze (2011)
Josef Helmreich – One-Night-Stand (2008)
Felix Woitkowski – Die Todtenbraut. Einführung
Friedrich Laun – Die Todtenbraut (1811)

Keine Kommentare

Jul 07 2013

#Armageddon das achte Cover

Autor: . Abgelegt unter Cover,ebook,Grafik

Mittlerweile ist band 8 der Armageddon Reihe von D.J. Franzen erschienen

Zusammen mit den letzten Überlebenden des Kommandobunkers haben die Pilger Suite 12/26 von den Untoten befreit und richten sich für den Winter ein. Doch das Misstrauen der Flüchtlinge gegenüber den Fähigkeiten der Kinder, die offenbar Gedanken lesen können, brodelt weiterhin unter der Oberfläche. Werden diese zu einer Art Gedankenpolizei, die die anderen Pilger mit ihren Kräften kontrolliert? Dann werden die ersten Bunkerbewohner getötet und kehren als Zombies zurück. Paranoia und Misstrauen machen sich unter den Pilgern breit.
Es beginnt der nackte …

… Terror

Cover_Terror_72_500

D.J. Franzen
Cover: Lothar Bauer
120 Seiten, TB,
ISBN: 978-3-943795-49-3

http://verlag.begedia.de/page.php?12

http://www.amazon.de/Terror-Armageddon-Suche-nach-ebook/dp/B00COW25XM/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1373166364&sr=1-4&keywords=begedia

Keine Kommentare

Mrz 31 2013

xtme:phantastik Start-Ausgabe des neuen eZines Xtme:phantastik.

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Literatur

xtme-phanta-mrz

Cover : Lothar Bauer

Aufbruch in phantastische Welten!
Dies ist die Start-Ausgabe des neuen eZines Xtme:phantastik.
 Xtme:phantastik ist etwas Besonderes unter den SF&F Publikationen, da es den Machern darum geht, die Leser mit guten Texten von selbst publizierenden Autoren bekannt zu machen. Wobei sich viele namhafte Schriftsteller unter den Self Publishern befinden!
Außerdem bietet xtme-phantastik explizit auch Jungautoren eine Plattform – so wird in jeder Ausgabe ein Nachwuchstalent in der Rubrik „Neuentdeckung“ vorgestellt.
 In der Nummer 1 erwarten Sie u.a. bekannte Genre-Autoren wie Michael Szameit, Frank Haubold und Myra Çakan und der SP-Senkrechtstarter Klaus Seibel ist auch mit einer Short-Story dabei.
Die Herausgeber des Magazins:
Myra Çakan
Johannes Zum Winkel

Und einem Interview mit mir

Vom 1 bis zum 4 April kostenlos!
xtme:phantastik – April 2013 (Das eBookmagazin für phantastische Literatur)

http://www.xtme.de/

https://www.facebook.com/pages/Xtmephantastik/342264215884883

 

 

 

 

Keine Kommentare

Mrz 12 2013

#Cover Erschienen Gallaghers Tod

Autor: . Abgelegt unter Cover,Publikationen

eBook-Erstellung von „Gallaghers Tod“
Autor: Achim Hiltrop
Atlantis Verlag, März 2013

Dieses eBook ist auch als Hardcover direkt beim Verlag erhältlich. www.atlantis-verlag.de

Titelbild: Lothar Bauer
Umschlaggestaltung: Timo Kümmel
Lektorat und Satz: André Piotrowskii
eBook-Erstellung: www.remscheid-webdesign.de

gallagherstod

Keine Kommentare

Mrz 09 2013

#Cover Stargate 109-110

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik

Autor: Wilfried A. Hary & Frederick S. List
Erschienen: HARY-PRODUCTION 2012, ca. 130 Seiten *

109 Stumme Schreie

– von Wilfried A. Hary:

„Der Sprung ins Nichts – wird zum Albtraum!“

http://www.beam-ebooks.de/ebook/46063

 

stargate 109-110

Keine Kommentare

Mrz 06 2013

XUN 4 ebook Neuauflage

Autor: . Abgelegt unter Cover

Die eBook-Neuauflage der 4. XUN Magazinausgabe vom Oktober 1982 ist fertig :

http://www.fantastischegeschichten.de/html/xun_magaz__04.html

Cover Lothar Bauer

XUN_04_-eBook_Neuauflage_gross

Keine Kommentare

Feb 08 2013

Shaans Bürde – ebook

Autor: . Abgelegt unter Cover,ebook

Shaans Bürde

Autorin: Susanne Gavénis
Dateiformat: ePUB
ISBN: 9783844242577
Sprache: Deutsch
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum: 19.12.2012

Shaan-300dpi-Logo-kleiner

Cover: Lothar Bauer

Seit Anbeginn der Zeit tobt auf der Erde die Schlacht zwischen den Mächten des Lichtes und der Finsternis. Shaan, Enkel eines Herzogs, wird von seinem Vater in der Einsamkeit der Berge mit grausamer Härte auf seine vom Schicksal bestimmte Aufgabe vorbereitet: Er ist der Beschützer der Lanhal, der Inkarnation des Guten, die alle hundert Generationen in Gestalt eines gewöhnlichen Mädchens wiedergeboren wird, um in einem mörderischen Aufeinandertreffen mit dem Yinyal, der Verkörperung des Bösen, um die Zukunft der Menschheit zu kämpfen. Ausgestattet einzig mit der Fähigkeit, Wind und Wasser zu beherrschen, muss sich Shaan einer Bedrohung stellen, die alles Vorstellbare übersteigt, denn die Mächte das Bösen entsenden eine schreckliche Gegenspielerin, die ebenfalls über zwei Elemente gebietet Feuer und Erde. Und Shaan weiß: Sollte er versagen, wird nicht nur die Lanhal sterben, sondern die ganze Welt für hundert Generationen in Dunkelheit versinken.

Das eBook ist bei folgenden Anbietern erhältlich:

Epubli.de
Amazon.de
Ersatzlink Amazon.de

Das eBook ist auch erhältlich über:
google.de
Leseprobe auf google.de

Zu den Leseproben:

DIE GEBURT DES SHAI’LANHAL (Teil 1)  aus: “Shaans Bürde” – Fantasy-Roman von Susanne Gavénis

DIE GEBURT DES SHAI’LANHAL (Teil 2)  aus: “Shaans Bürde” – Fantasy-Roman von Susanne Gavénis

NEU – DIE GEBURT DES SHAI’LANHAL (Teil 3)  aus: “Shaans Bürde” – Fantasy-Roman von Susanne Gavénis

http://sfbasar.filmbesprechungen.de/storys/edition-sfbasar-de/shaans-burde/

Keine Kommentare

Ältere Einträge »