Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00a41ca/saargau-arts/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00a41ca/saargau-arts/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1191

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00a41ca/saargau-arts/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00a41ca/saargau-arts/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1194

Warning: mysql_real_escape_string(): Access denied for user ''@'localhost' (using password: NO) in /www/htdocs/w00a41ca/saargau-arts/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197

Warning: mysql_real_escape_string(): A link to the server could not be established in /www/htdocs/w00a41ca/saargau-arts/wp-content/plugins/statpress/statpress.php on line 1197
Saargau Arts » Rettungskreuzer Ikarus

Archiv für das Tag 'Rettungskreuzer Ikarus'

Sep 17 2016

Publikation 17– 2016 Rettungskreuzer Ikarus Nr 65

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Science Fiction

Vorbestellbar: „Der Weg der Erlösung“

Im Oktober erscheint „Der Weg der Erlösung“ von Dirk van den Boom, Band 65 der Science-Fiction-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“. Hierbei handelt es sich um Teil 3 einer Trilogie des Autors, die im April mit „Der sanfte Weg“ (Band 63) begann, und die wir im Juli fortsetzten mit „Der Weg des Schmerzes“. Das Titelbild stammt von Lothar Bauer.

rettungskreuzer-ikarus-65

Merken

Merken

Merken

Merken

Keine Kommentare

Jul 02 2016

Publikation 13 – 2016 Rettungskreuzer Ikarus Band 64

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Perry Rhodan,SciFi

„Neuerscheinung: Band 64 der Science-Fiction-Serie „Rettungskreuzer Ikarus“ stammt von Dirk van den Boom und heißt „Der Weg des Schmerzes“.
Es ist Teil 2 einer Trilogie, die im April mit „Der sanfte Weg“ begann und die wir im Oktober abschließen mit „Der Weg der Erlösung“. Die Cover zu allen drei Romanen kommen von Lothar Bauer.
Den Roman liefern wir Anfang der kommenden Woche als Paperback aus, das eBook gibt es ab sofort bei beam-eBooks und Amazon.

rettungskreuzer-ikarus-64

Keine Kommentare

Mai 08 2016

Publikation 12 – 2016: Cover AndroSF 54 ..Rechtsextremismus in der deutschen Gegenwarts-Science-Fiction

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Publikationen

Hermann Ritter, Johannes Rüster, Dierk Spreen, Michael Haitel (Hrsg.)
HEUTE DIE WELT – MORGEN DAS GANZE UNIVERSUM
Rechtsextremismus in der deutschen Gegenwarts-Science-Fiction | Science-Fiction und rechte Populärkultur

AndroSF 54
p.machinery, Murnau, Mai 2016, 216 Seiten, Paperback
ISBN 978 3 95765 049 8
eBook-ISBN 978 3 7396 5212 2

Es ist paradox: Wohl niemand kann sich der Faszination der Vergangenheit entziehen – und gleichzeitig wird sie in den seltensten Fällen ungebrochen reflektiert.
Der Nationalsozialismus bzw. seine Manifestation in der deutschen Geschichte ist nicht nur ein weltpolitisches Phänomen 1933–45, dessen mahnende Reflexion heute wesentlicher Bestandteil des bundesdeutschen Erinnerungsnarrativs ist. Die völkischen, faschistischen und nationalsozialistischen Diskurse und Gesellschaftsentwürfe selbst und ihre post-faschistischen Wiedergänger haben eine populärkulturelle Dimension: Es zieht sich ein roter Faden von den völkischen Utopien zur Selbstästhetisierung der faschistischen Diktaturen in Europa – und von diesen zu den modernen rechtskonservativen bis rechtsradikalen Epigonen, die sich im Rahmen des verfassungsrechtlich Möglichen aus beider Zeichen- und Mythenvorrat bedienen.
Einmal mehr erweist sich die fantastische Literatur als Seismograf gesamtkultureller Zusammenhänge, finden das psychologische Spiel mit Archetypen der Fantasy und die allegorische Qualität der Science-Fiction als Ideenliteratur zu großer Wirkung zusammen. Deshalb gilt gerade für diesen literarischen Bereich in besonderem Maße: Ob affirmative faschistoide Allmachtsfantasie, weltanschaulich taubstumme Naziästhetik im Actionfilm oder geschliffene Satire – die Verarbeitung von totalitär-nationalsozialistischen Versatzstücken in der Popkultur bedarf dringend der Decodierung, damit der Umgang mit der Zeitgeschichte differenziert erfolgt.

Das ist auch die Intention dieses Buches: Diesem tumben Raunen sollen ein paar helle Beiklänge beigemischt werden, in die braunverdunkelten Geister ein kleines Flämmchen der Aufklärung getragen werden. Nicht mehr – aber auch nicht weniger.

Der Inhalt:

  • Wenn’s doch nur um Julius Caesar ginge. Vorwort
  • Hermann Ritter: Die geheime Weltregierung tagt in Tibet
  • Johannes Rüster: Ein Volk, ein Reich und|oder ein Führer? Von der Faszination nationalsozialistischer Alternativwelten
  • Dierk Spreen: Rechtsextreme Populärkultur. Zum mediensoziologischen und medienethischen Verständnis der Print-Science-Fiction-Serie Stahlfront

Das Titelbild basiert auf einem Motiv von Lothar Bauer.

Buchseite:
http://www.pmachinery.de/?p=3874

androSF54cover500

Keine Kommentare

Jan 04 2016

Publikation 01 – 2016 Cover Rettungskreuzer Ikarus 62

Autor: . Abgelegt unter Cover,ebook,Kunst,Publikationen,SciFi

.“Janus” heißt Band 62 der SF-Serie “Rettungskreuzer Ikarus”, Sylke Brandt hat den Roman geschrieben. Das Titelbild schuf Lothar Bauer. Das Paperback erscheint am kommenden Montag, das eBook ist bereits bei Amazon und beam-eBooks erhältlich. Der Roman schließt die Geschehnisse aus Band 60 (“Thaki Thai”) und 61 (“Onelope”) ab.

http://www.mallux.de/shop-Freebird.html

rettungskreuzer-ikarus-62-front

Keine Kommentare

Nov 25 2015

Vorschau „Janus“ Rettungskreuzer Ikarus Band 62

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Publikationen

“Janus” heißt Band 62 der SF-Serie “Rettungskreuzer Ikarus”, Sylke Brandt hat den Roman geschrieben. Das Titelbild schuf Lothar Bauer. Der Roman erscheint im Januar 2016, das Paperback ist seit Kurzem im Atlantis-Shop vorbestellbar, ferner das eBook bei Amazon. Der Roman schließt die Geschehnisse aus Band 60 (“Thaki Thai”) und 61 (“Onelope”) ab.

https://atlantisverlag.wordpress.com/2015/11/24/neu-im-januar-janus/

rettungskreuzer-ikarus-62-front

Keine Kommentare

Okt 04 2015

Publikation 36-2015 – Rettungskreuzer Ikarus 61

Autor: . Abgelegt unter Cover,Illustration,Publikationen

Atlantis Verlag mit Britta van den Boom und Lothar Bauer

„Onelope“ von Sylke Brandt, Rettungskreuzer-Ikarus Band 61

Titelbild: Lothar Bauer.

Veröffentlichung: Oktober 2015 als Paperback, das eBook ist bei Amazon und beam-eBooks erhältlich.

Der Roman schließt an die Geschehnisse aus Band 60 (“Thaki Thai”) an; diese Trilogie schließen wir im Januar ab mit “Janus”.

Skyta, die Söldnerin, sitzt auf der Welt Onelope fest: ohne Waffen, ohne Ressourcen und im Körper des Szenegirls Opale, der Tochter ihres Feindes. Während sie versucht, einen Weg zurück auf den Dschungelplaneten Thaki Thai zu finden, stellt sie fest, dass nichts und niemand so ist, wie es auf den ersten Blick erscheint – und sie mehr Gegner hat, als sie brauchen kann …

https://rettungskreuzerikarus.wordpress.com/

ikarus-61

Keine Kommentare

Sep 12 2015

Erschienen Publikation 35-2015 – Rettungskreuzer Ikarus 60

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,Publikationen

Schon etwas länger auf dem Markt!

„Rettungskreuzer Ikarus“ 60: „Thaki Thai“, Sylke Brandt
Die Söldnerin Skyta wird im Orbit der Dschungelwelt Thaki Thai abgeschossen. Auch ohne Ausrüstung und Waffen ist sie entschlossen, ihren Auftrag zu Ende zu bringen, trotz der Gefahren der Wildnis mit ihren fremdartigen Gesetzen – und einer tödlichen Bedrohung aus ihrer Vergangenheit … (Titelbild: Lothar Bauer, Paperback, 96 Seiten,  ISBN 978-3-86402-261-6 (auch als eBook im Handel erhältlich)

https://atlantisverlag.wordpress.com/

Rezension auf Fantasyguide.de

ikarus 60

Keine Kommentare

Apr 13 2015

Erschienen Rettungskreuzer Ikarus 58 – Publikation 16-2015

Autor: . Abgelegt unter Publikationen

https://atlantisverlag.wordpress.com/2015/02/28/erschienen-welt-am-faden/

Erschienen ist der Roman “Welt am Faden” von Holger M. Pohl, Band 58 der SF-Serie “Rettungskreuzer Ikarus”. Der Roman hat 110 Seiten Umfang in seiner Printfassung, er ist als Paperback und als eBook aktuell bei Amazon und beam-eBooks erhältlich. Der Roman ist die Fortsetzung von “Im Schatten des Mondes”, der im Januar erschien. Im April wird die Trilogie von Holger M. Pohl dann mit Band 59, “Generalprobe”, abgeschlossen. Die Cover zu allen Bänden stammen von Lothar Bauer, nebeneinander gelegt ergeben die drei Cover dann ein ganzes Bild.

Die Lage auf Valeran ist nach wie vor undurchsichtig. Noch immer ist nicht klar, wer hinter den mysteriösen Vorgängen auf dem Planeten steckt – oder ob vielleicht sogar mehr als eine Gruppe dahintersteckt. Auch ist unklar, was die Unbekannten mit der Ikarus planen. Doch diese Fragen zu beantworten, ist nicht das Wichtigste, denn die Zustände auf dem Planeten verschlimmern sich. Aus einem vermeintlichen Experiment wurde eine Gefahr für eine ganze Welt, ein ganzes Volk. Valeran ist nun eine Welt am Faden.

rettungskreuzer-ikarus-58-front1

Keine Kommentare

Jan 15 2015

Covervorschau Rettungskreuzer Ikarus 59

Autor: . Abgelegt unter Cover,Horror,Publikationen

Noch nicht erschienen aber hier schon mal zu sehen, das Cover des letzten Romans von Holger M. Pohls Ikarus Trilogie.
Nebeneinader gelegt ergeben alle drei Bände ein Motiv.
Die Idee des Triptychon stammt von Holger.

Die Erstellung des sich verändernden Himmels stellte mich Anfangs schon vor ein paar Probleme. Aber diese sind dafür da um gelöst zu werden.

Ich denke mal das wenn Band 3 erschienen ist wir das komplette Bild als kostenlosen Download anbieten werden.

Weitere Informationen zur Serie um den Rettungskreuzer Ikarus findet man HIER

rettungskreuzer-ikarus-59-frontklein

https://rettungskreuzerikarus.wordpress.com/

Keine Kommentare

Apr 22 2013

Rettungskreuzer Ikarus – Die verbotene Welt”: Cover-Preview & Leseprobe online

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik,SciFi

Ende April erscheint Band 51 der SF-Serie “Rettungskreuzer Ikarus”. Nach dem Ende des Zyklus’ mit Band 50 ist für die Zukunft geplant, dass eine Autorin oder ein Autor eine Trilogie am Stück schreibt. “Die verbotene Welt” stammt aus der Feder von Irene Salzmann, das Titelbild stammt von Lothar Bauer. Von Lothar Bauer stammen auch die Cover zu den Bänden 52 und 53. Eine Leseprobe zum Roman haben wir heute online gestellt.

Die Wanderlustseuche wurde besiegt, aber es wird noch lange dauern, bis die Galaxis sich von den Folgen erholt hat. Der Rettungskreuzer Phoenix ist eines der Schiffe, die auf die Notrufe Bedürftiger antworten und Hilfe zu bringen versuchen. Ein Funkspruch führt die Crew der Phoenix zu einem havarierten Raumer; dessen Besatzung hat eine verbotene Welt besucht und das Grauen mit an Bord gebracht …

( http://atlantisverlag.wordpress.com/2013/04/16/die-verbotene-welt-cover-preview-leseprobe-online/ )

ikarus-51

Keine Kommentare

Dez 31 2012

Rettungskreuzer Ikarus Band 4 ( 2 Auflage )

Autor: . Abgelegt unter Cover,Grafik

Es war mir vergönnt das Cover für den vierten Band der zweiten Auflage des „Rettungskreuzer Ikarus“ zu erstellen!

Die zweite Auflage bietet Jedem die Möglichkeit in diese Serie einzusteigen und von Anfang an mit dabei zu sein.
Aktuell erscheint demnächst die Nummer 50.

Band 4 spielt auf einer Casino Raumstation …

das-cover-neukl

http://rettungskreuzerikarus.wordpress.com/

Keine Kommentare

Dez 04 2012

Der Rettungskreuzer Ikarus fliegt und fliegt …

Autor: . Abgelegt unter Cover,SciFi

Der Rettungskreuzer fliegt nun bald zum 50zigsten mal durch die Milchstraße. 

Und seit kurzem bin ich Abonnent der Serie. Aber auch grafisch wird mich die Ikarus die nächste Zeit begleiten. 5 Cover für die deutsche SciFi Serie warten auf ihre Vollendung und natürlich ihre Veröffentlichung. 

Ikarus bietet ein Weltraumabenteuer das an die gute alte SpaceOpera erinnert und unkompliziert und direkt zur Sache kommt.

Die richtige Lektüre um sich vom realen Leben zu Erhohlen.



v
on Allan Joel Stark



Die Serie gibt es mittlerweile auch als ebook und für Alle die die nicht von Anfang an dabei waren erscheint eine zweite Print Auflage.

Erfolg durch Beständigkeit und Leidenschaft das Motto des Ikarus Teams.
Dirk van den Boom, der Hauptinitiator der Serie bürgt für Qualität. Aber auch die anderen Autoren des Teams stehen dem nicht zurück.

Viele Grafiker gaben dem Ikarus Universum schon ein Gesicht und immer wieder neue stoßen hinzu.
Ich freue mich in diesem Sinne ein wenig zur Serie beitragen zu können

http://www.sf-boom-blog.de/
http://www.mallux.de/shop-Freebird.html
http://
www.rettungskreuzer-ikarus.de/

Ein Kommentar